Kompetenzen

Insolvenzrecht
Rechtsanwalt Peter Oelbermann ist seit 1992 im Insolvenzrecht tätig. Am 03.11.2000 wurde er zum Fachanwalt für Insolvenzrecht ernannt. Vereidigter Buchprüfer ist er seit dem 31.08.1990. Aus seiner langjährigen Tätigkeit als Insolvenzverwalter und Liquidator hat er umfangreiche Erfahrung mit der Sanierung und Liquidierung von Unternehmen.

Die Beratung von Schuldnern und die Erarbeitung individueller Konzepte zur Insolvenzabwendung bilden einen weiteren Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit. Strafrechtliche Fragestellungen bleiben dabei nicht außer Acht. Verbraucher finden in ihm außerdem einen verlässlichen Partner auf ihrem Weg zur Restschuldbefreiung.

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung
Rechtswalt Oelbermann hat langjährige Erfahrung als Zwangsverwalter, auch für gewerbliche Objekte. Als Berater von Schuldnern und Gläubigern entwickelt er Strategien für die erfolgreiche Durchsetzung ihrer Rechte im Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungsverfahren.

Strafrecht
Rechtsanwalt Oelbermann ist seit dem 26.07.1999 Fachanwalt für Strafrecht. Strafverteidigung ist nach seiner Überzeugung Kommunikation. Überzeugung gelingt nur im Dialog mit allem am Strafverfahren Beteiligten in den dafür zur Verfügung stehenden Formen. Ziel einer jeden Verteidigung ist es, gegenüber den Strafverfolgungsorganen den Mandanten als Person erfahrbar und damit auch sein Verhalten als nachvollziehbar zu vermitteln.

Strafverteidigung endet dabei nicht mit Eintritt der Rechtskraft einer Verurteilung. Die Strafvollstreckung bietet zahlreiche, oft vernachläßigte Ansätze für die Abkürzung von Strafen. Verteidigungshandeln kann hier angesichts von Überlastung der Vollzugsbehörden in hohem Maße effizient sein. Verteidigung im Strafvollzug wäre ohne fundierte Kenntnisse im Ausländerrecht unvollkommen.

Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Dr. Claus Weber ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und übernimmt daher sämtliche Beratungen und Vertretungen auf arbeitsgerichtlichem Gebiet, sei es außergerichtlich oder gerichtlich. Insbesondere gilt dies für Kündigungsschutzsachen, aber auch für das kollektive Arbeitsrecht und auch für betriebsverfassungsrechtliche Streitigkeiten.

Außerdem ergeben sich im Gefolge der Beendigung von Arbeitsverhältnissen häufig sozialrechtliche Fragen hinsichtlich des Bezugs von Arbeitslosengeld oder anderer staatlicher Leistungen wie etwa auch der Rentenberechtigung. Auch auf diesen Gebieten des Sozialrechts steht Herr Dr. Weber als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Arbeitgebern, aber auch für Arbeitnehmern werden auf Wunsch auch vertragsgestaltend unterstützt, insbesonders bei der Formulierung von Arbeitsverträgen und allgemeinen Arbeitsbedingungen.

Bau- und Architektenrecht
Rechtsanwalt Dr. Weber ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Bauen ist schwierig und riskant, und zwar für sämtliche Vertragspartner, seien diese nun Bauunternehmer, Bauträger, Handwerker oder private Bauherren. Hohe rechtliche Anforderungen an die Ausführung von Bauarbeiten sowie strenge Fristvorschriften verkomplizieren das Baurecht zusätzlich. Dr. Weber berät bei vertraglichen Gestaltungen, aber auch bei der außergerichtlichen bzw. gerichtlichen Auseinandersetzung.

Kapitalanlagerecht
Mit dem Kapitalanlagerecht beschäftigt sich Rechtsanwalt Dr. Weber seit langem, sei es im Verhältnis zu Banken, privaten Kapitalanlageunternehmen, Versicherungen oder Vermittlern oder als deren Vertreter. Naturgemäß müssen dabei auch bank- und versicherungsrechtliche Fragen berücksichtigt werden. Entscheidend sind oft auch Fragen der Beweislast, etwa beim Geltendmachen einer Falschberatung.

Neben rechtlichen Aspekten wird vor allem auf wirtschaftlich erfolgreiches Handeln Wert gelegt; häufig genügt es nicht, eine zusprechende Entscheidung zu erwirken, sondern es muss auch stets die Zahlungsfähigkeit der Gegenseite im Auge behalten werden, um nicht etwa nur einen Pyrrhussieg zu erringen.