Urteile

Neue Adresse ab Juni 2019: Friedrichstraße 39, 88045 Friedrichshafen.

Telefon:

07541 / 37478-11 (Durchwahl)

07541 / 37478-0 (Zentrale)

Telefax:

07541 / 37478-10

 

20.08.2019 BGH: fehlerhafter Geschäftsführervertrag im Grundsatz jederzeit auflösbar.
14.06.2019 BGH: Kein Kostenersatz bei irrtümlicher Instandsetzung von Fenstern auf eigene Kosten durch Wohnungseigentümer.
21.01.2019: BAG: Fremdgeschäftsführer einer GmbH keine arbeitnehmerähnliche Person im Sinne des ArbGG.
26.03.2019: BGH: Schadenseintritt schon bei Erwerb einer Kapitalanlage nach fehlerhafter Beratung.
22.02.2019 BGH: Verjährung des Anspruchs auf Zurückschneiden überhängender Äste.
10.01.2019: BGH: Unwirksamkeit der vorformulierten Bestätigung des Anlegers über Kenntnisnahme von Risikohinweisen.
27.11.2018: OLG Frankfurt: nicht ohne weiteres Kündigung bei Pflichtverletzung der Kinder des Mieters.
13.12.2018 BGH: ersatzfähiger Einzelschaden bei betrugsbedingter Zahlungen eines Gesellschafters auf Einlage.
05.12.2018 BGH: keine Mietminderung für Schimmel bei Einhaltung des zur Zeit der Errichtung üblichen Bauzustandes.
10.08.2018 LAG Hessen: Vergleich über Erteilung eines qualifizierten Zeugnisses nicht vollstreckbar.
24.10.2018 BGH: Anspruch auf Ersatzlieferung eines Neuwagens auch bei Mangelbeseitigung ohne Einverständnis des Käufers.
18.09.2018 BAG: Unwirksamkeit einer arbeitsvertraglichen Ausschlussfrist ohne Ausnahme des Mindestlohns.
14.09.2018 BGH: Bindungswirkung eines Vergleichs für Rechtsnachfolger bei Veräußerung eines Grundstücks während Prozess.
30.10.2019 BAG: u.U. Schadensersatzanspruch des Arbeitnehmers bei unvollständigem Hinweis auf Ausschlussfrist.
16.05.2019 BAG: Beschränkung des Beschäftigungsanspruchs eines Schwerbehinderten durch unternehmerische Organisationsfreiheit.